Schriftdolmetsch - SHZ Burgenland

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Schriftdolmetsch

Ein Angebot des bfi in Zusammenarbeit mit dem Österreichischen Schwerhörigenbund (ÖSB):

ÖSB-zertifizierte/r trans.SCRIPT SchriftdolmetscherIn
Diplomlehrgang in Kooperation mit dem ÖSB


Als ÖSB-zertifizierte/r trans.SCRIPT SchriftdolmetscherIn überwinden Sie Sprach- und Kommunikationsbarrieren zwischen hörenden und hörgeschädigten Menschen. Sie übertragen das gesprochene Wort (Lautsprache) in die geschriebene Sprache (Schriftsprache) in Echtzeit am Laptop (meist verbunden mit Videoprojektion) z.B. bei Vorträgen, Besprechungen, etc.

Dieser Lehrgang in Kooperation mit dem ÖSB (Österreichischer Schwerhörigenbund Dachverband) bereitet Sie sehr gewissenhaft auf Ihre hochqualifizierte ExpertInnentätigkeit als "ÖSB-zertifizierte/n trans.SCRIPT-SchriftdolmetscherIn" vor.
TeilnehmerInnenkreis:

Personen, die an einer Tätigkeit als ÖSB-zerfiizierte/r trans.SCRIPT-SchriftdolmetscherIn Interesse haben und auf selbstständiger Basis tätig sein möchten.

Voraussetzungen:

Mindestalter 18 Jahre - Sehr gute PC-Anwenderkenntnisse- Sehr gute Textverarbeitungskenntnisse (Basis 250 Zeichen pro Minute) - Perfekte Deutschkenntnisse in Wort und Schrift- Perfekte Rechtschreibkenntnisse- Fremdsprachenkenntnisse (Englisch,...)- Eigener Laptop mit externer Tastatur- Intakte Hörfähigkeit mit Nachweis - Teilnahme am Informationsabend- Absolvierung eines Assessments.

Inhalt:

Assessment - Auswahlverfahren bei dem Soziale Kompetenz, Organisationsfähigkeit getestet sowie Live-Schreibtests durchgeführt werden, Schwerhörigkeit, Hörbehinderung, Hörtechnik und Hörakustik und Hörbehinderung. Grundlagen im Gesamtausmaß von 40 Std. innerhalb der Ausbildungszeit (5 Std./Monat)
Nutzen und Karrieremöglichkeiten:

Die Ausbildung vermittelt Ihnen ein umfassendes theoretisches und praktisches Fundament, sodass Sie qualifiziert sind in dieses Berufsfeld um- bzw. einzusteigen. üben eine Tätigkeit aus, die sinnerfüllt ist und für hörbeeinträchtige Menschen (Schwerhörige mit Hörhilfen) eine große Hilfe zur Bewältigung Ihres Alltagslebens darstellt. zertifizierte/r trans.SCRIPT-SchriftdolmetscherIn arbeiten Sie auf selbstständiger Basis in einem für Österreich neuen Berufsfeld. International ist der Beruf schon längst etabliert. selbstständig zertifizierte/r trans.SCRIPT-SchriftdolmetscherIn werden Sie für große Konferenzen, Kongresse, Tagungen, Gerichtsverhandlungen angefragt. Sie unterstützen Ihre KundInnen bei Amts- und Arztbesuchen bzw. bei Krankenhausaufenthalten, etc.erhalten eine von ÖSB anerkannte und zertifizierte Ausbildung, dies ermöglicht Ihnen einen Eintrag in die Liste anerkannter trans.SCRIPT SchriftdolmetscherInnen in Österreich.
 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü